Bibiliothek
Das Lesen ist nach wie vor eine der deutschen Lieblings-Beschäftigungen. Gegenüber 1991/1992 ließ sich der Anteil am Freizeitbudget jedoch nur geringfügig steigern. Dies geht aus der 2003er Zeitbudget-Erhebung des Statist. Bundesamtes hervor.
Jeweils 5000 Bücher und Medien stellen die Sehmataler Bibliotheken interessierten Leseratten, egal ob alt oder jung, zur Verfügung. Angefangen bei Sachliteratur bis hin zu Romanen, Reiseliteratur und vieles andere mehr - schnell wird man in dem reichhaltigen Angebot, welches ständig erweitert wird, fündig.
Im September 2002 konnte der Bibliothek & Internettreff im Ortsteil Sehma neue Räume im Gemeindeamt beziehen. Am 12. Oktober 2003 erfolgte die Einweihung der Räume im Neudorfer "Kaiserhof". Für alle Cranzahler steht seit November 2003 der Bücherkeller des Familien- und Seniorenzentrums offen.
Alles auf eine Karte!
Wer sich etwas ausleihen will, kann ab sofort alles auf eine Karte setzen. In den Ortsteilen Sehma und Neudorf wurden alle Exemplare per Computer erfasst. Karte vorzeigen genügt und dem Lesespaß steht nichts mehr im Wege.